Wichtig ist also eine Yacht-Haftpflichtversicherung, die Sie vor unkalkulierbaren Kosten schützt, berechtigte Schadenersatzansprüche reguliert und unberechtigte Forderungen abwehrt. 

Angesichts der Wichtigkeit dieser Yachtversicherung haben wir großen Wert auf großzügige und weitreichende Bedingungen gelegt. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot, darin finden Sie alle Informationen rund um die Yacht-Haftpflichtversicherung.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Versichert gilt die gesetzliche Haftpflicht des Eigners, des Lebenspartners, des Skippers, der Crew und aller Gäste
  • die gesetzliche Haftpflicht zwischen mehreren versicherten Personen, also z.B. der Crew gegen den Skipper
  • Skipperhaftpflicht inklusive – für geliehene oder gecharterte Yachten ist eine Skipperhaftpflicht-Versicherung enthalten, die auch Schäden an der gecharterten Yacht abdeckt, sofern diese grob fahrlässig verursacht wurden.

 Was ist noch mitversichert?

  • Gebrauch Ihres nicht versicherungspflichtigen Trailers
  • Die Nutzung von Beiboot, Rettungsinsel, Sportgeräten und Tauchausrüstungen, die zum versicherten Sportboot gehören
  • Ziehen von Wasserskiläufern
  • Ihre gesetzliche Haftpflicht bei Mietsachschäden an Einstellräumen und Steganlagen bis 250.000 Euro je Schadenereignis
  • Vermögensschäden bis 500.000 Euro je Schadenereignis

Wir bieten Ihnen Deckungssummen von EUR 7,5 Mio bis EUR 15 Mio zu attraktiven Prämien an. Holen Sie sich Ihr Angebot ein und vergleichen Sie selbst.

TIPP!

Weitere Detailinformationen können Sie sich in unserem Download-Bereich herunterladen.

Natürlich informieren wir Sie auch direkt und persönlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!