Was geschieht aber, wenn einer aus der Crew den Schaden verursacht hat, aber alle zahlen sollen. In einer Bordgemeinschaft sollte kein Streit entstehen und die negativen finanziellen Folgen dürfen nicht ausschließlich den Schiffsführer treffen.

Die W&W Charter-Kautionsversicherung.

Versicherungsschutz besteht im Rahmen der Kautionsversicherung für das teilweise oder vollständige Einbehalten der im Charter-Vertrag vereinbarten Kaution für einen Sachschaden, der während der Charter-Reise durch den Skipper oder Crew verursacht worden ist. Die Regulierung erfolgt ab einer Schadenhöhe von EUR 100,– bis maximal EUR 3.000,–.

Den genauen Versicherungsumfang sowie die Prämie für diese Versicherung können Sie in unserer aktuellen Charterbroschüre nachlesen, die gleichzeitig als Antrag dient. Natürlich informieren wir Sie auch direkt und persönlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

TIPP!

Abschluss leicht gemacht: Unsere Charterbroschüre zum Download.

Wehring & Wolfes Charterversicherungen – Einfach. Gut. Versichert.